Das Sprichwort kennt wohl jeder. Aber warum wollen Marketer eigentlich immer mehr und immer längere Content-Formate?